Hauptaufgaben

 

 

Errichtung, öffentliche Beurkundung und Eintragung sämtlicher Verträge des Immobiliarsachenrechtes bezüglich:

 

  • Handänderungen infolge Kauf, Tausch, Schenkung, Abtretung auf Rechnung
  • künftiger Erbschaft usw.
  • Begründungen von Stockwerkeigentum
  • Begründungen von Baurechten
  • Grundstücksteilungen und Grundstücksvereinigungen
  • Grundpfandrechte und Änderungen dazu
  • Nutzungsordnungen sowie Nutzungs- und Verwaltungsreglemente
  • Vorkaufs- Kaufs- und Rückkaufsrechte
  • Dienstbarkeiten z.B. Fuss- und Fahrwegrechte, Baubeschränkungen, Wohnrechte, Nutzniessungsrechte usw.
  • Beratung der Vertragsparteien im Zusammenhang mit den vorerwähnten Rechtsgeschäften.

 

Übrige Aufgaben

 

  • Beglaubigungen von Unterschriften
  • Beglaubigung der Übereinstimmung einer Abschrift, eines Auszuges oder einer anderen Wiedergabe mit einer Urkunde
  • EDV-Erfassung sämtlicher Grundstücke
  • Einführung des eidgenössischen Grundbuches